IEC 60079-0

IEC 60079-0 ED. 6.0 2011 - Explosionsfähige Atmosphäre - Teil 0: Geräte - Allgemeine Anforderungen

Dieser Teil der IEC 60079 legt die allgemeinen Anforderungen an Konstruktion, Prüfung und Kennzeichnung von elektrischen Geräten und Komponenten in explosionsgefährdeten Ex zur bestimmungsgemäßen Verwendung 
Atmosphären. Die normalen atmosphärischen Bedingungen (in Bezug auf die Explosionskenngrößen von der Atmosphäre), unter denen angenommen werden kann, dass elektrische Geräte betrieben werden können, sind:

  • -20 ° C bis +60 ° C;
  • Druck 80 kPa (0,8 bar) bis 110 kPa (1,1 bar); und
  • Luft mit normalem Sauerstoffgehalt, typischerweise 21% v / v.

Dieser Standard und andere Standards zur Ergänzung dieser Standard festlegen zusätzliche Testanforderungen für Geräte, die außerhalb des Standard-Temperaturbereich, aber weitere 
zusätzliche Gegenleistung und weiteren Tests können für Ausrüstung, die benötigt werden, außerhalb des normalen Atmosphärendruckbereich und Bezugssauerstoffgehalt, insbesondere 
in Bezug auf Schutzarten, die auf Abschreckung einer Flamme wie "druckfeste Kapselung" d "" (IEC 60079-1) oder die Einschränkung von Energie, "Eigensicherheit" i "" (IEC 60079-11) ab.

Sie können den Inhalt der vorliegenden Standard auf der Website der IEC unter der folgenden Adresse finden Sie : http://www.iec-normen.de/

https://www.vde-verlag.de/previewpdf/70170113.pdf